Anhänger Ausbildung B96 oder BE

Wer einen Wohnwagen oder einen großen Anhänger ziehen möchte muss seinen Führerschein erweitern.

Für die Führerscheinklasse B gibt es zwei Alternativen, B 96 oder BE. Welcher Anhängerführerschein ist der richtige für Dich?

B96 Voraussetzung

Gültiger Führerschein Klasse B.

Mindestalter: 18 Jahre (17 Jahre beim begleitenden Fahren)

PKW mit Anhänger und einer zulässiger Gesamtmasse des Anhängers von mehr als 750 kg und die zulässige Gesamtmasse der Fahrzeugkombination von mehr als 3500 kg und nicht mehr als 4250 kg.


Ausbildung:

Die B96 Ausbildung findet in kleinen Gruppen an einem Samstag statt.

Theoretische Ausbildung:

2,5 Std. theoretischer Unterricht

Praktische Ausbildung:

3,5 Std. praktischer Umgang mit dem Anhänger

1 Std. fahren im öffentlichen Straßenverkehr


Theoretische Prüfung:

entfällt.


Praktische Prüfung:

entfällt.

BE Voraussetzung

Gültiger Führerschein Klasse B.
Mindestalter: 18 Jahre (17 Jahre beim begleitenden Fahren)
PKW mit Anhänger und einer zulässigen Gesamtmasse des Anhängers bis 3500kg und die zulässige Gesamtmasse der Fahrzeugkombination bis 7000kg.

Ausbildung:

Theoretische Ausbildung:
entfällt.

Praktische Ausbildung:
5 x 45 min Besondere Ausbildungsfahrten, davon 3 x 45 min. Überlandfahrt, 2 x 45 min. Autobahn, 1 x 45 min. Beleuchtungsfahrt. Vorab weitere Übungsstunden.

Theoretische Prüfung:
entfällt.

Praktische Prüfung:
45 min. beim TÜV Braunschweig

Logo der Fahrschule Bartsch

...der sichere Weg