Deine praktische Prüfung

Den Termin für Deine praktische Prüfung besprichst Du gemeinsam mit Deinem Fahrlehrer.
Sorge bitte dafür, dass Du an diesem Tag KEINE anderen wichtigen Verpflichtungen hast
(Schule/Studium oder ähnliches).

Empfehlenswert ist es eine sogenannte "warmup" Runde vor der Prüfung zu fahren.
Dein Fahrlehrer wird sich hierfür genügend Zeit einplanen.
Während der Prüfung selbst bist Du dann gemeinsam mit Deinem Fahrlehrer und dem TÜV Prüfer in Deinem Dir vertrauten Fahrschulfahrzeug unterwegs.

Logo der Fahrschule Bartsch

...der sichere Weg