Die Theorie

Die Theorie erlebst Du bei uns in gemütlicher und lockerer Atmosphäre. Der Unterricht wird mit modernen Medien gestaltet und umfasst bei der Klasse B (PKW) 12 Grundstoffthemen, sowie 2 klassenspezifische Themen und bei der Klasse A (Motorrad) 12 Grundstoffthemen und 4 klassenspezifische Themen.

Bei uns finden bis zu 15 Unterrichte pro Woche statt, so bist Du bereits nach kurzer Zeit perfekt auf die Theorieprüfung vorbereitet. Vorab machen wir jedoch einen kostenlosen Check, der Dir verrät, ob Du wirklich prüfungsreif bist. Damit sparst Du dann unnötige Kosten, die eventuell durch eine Wiederholungsprüfung anfallen könnten.

Eine detaillierte Terminübersicht für die Themen erhältst Du unter Termine.
Der komplette Theorieunterricht ist im Grundbetrag enthalten. Der Mehrfachbesuch einzelner Themen bleibt selbstverständlich kostenfrei.

Die Praxis

Wähle Dein Auto oder Motorrad und los gehts. Jede Fahrstunde beträgt 45 Minuten. Da der Lerneffekt viel größer ist fahren wir meistens Doppelstunden, also 90 Minuten.

Die praktische Ausbildung ist nach einem curricularen Leitfaden gegliedert. Gegen Ende der praktischen Ausbildung musst Du 12 Sonderfahrten absolvieren (fünf Überland-, vier Autobahn- und drei  Dunkelheitsfahrten).

Diese finden außerhalb von Braunschweig statt . Oftmals unternehmen wir Gruppenfahrten und fahren z.B nach Hamburg,  Berlin oder an die Nordsee.
Unsere Fahrlehrer machen individuelle Fahrtermine mit Dir aus – selbstverständlich auch samstags.

Logo der Fahrschule Bartsch

...der sichere Weg